SPD Landau an der Isar

Wie geht es weiter in Möding ?

Kommunalpolitik

Der Streit zwischen Edwin Schneider und der Stadt Landau hat hoffentlich bald ein Ende. Das wäre der Wunsch der Landauer SPD. In der letzten Bauausschusssitzung machte dies Stadträtin Ruth Wolferseder nochmals deutlich und sparte nicht mit Kritik. Auch Fraktionssprecher Daniel Lang schliesst sich dieser Meinung an: "Es kann nicht sein einen Geschäftsmann fünf Jahre lang hinzuhalten und ihn an der Nutzung seines Eigentums zu hindern. Die Stadt hat hier eindeutig einen falschen Weg beschritten. Nun ist es an der Zeit einen Schlussstrich zu ziehen."

Hier ein Bericht von DONAU TV zu diesem Thema vom 4.12.08

Welche Konsequenzen das Gerichtsurteil noch für die Stadt Landau hat, wird sich noch zeigen. Edwin Schneider hat zumindest angekündigt Schadenersatz zu fordern. Das kann teuer werden...

 
 

Counter

Besucher:226707
Heute:18
Online:1
 

Wetter-Online