SPD Landau an der Isar

10.11.2007 in Regionalpolitik

Regionalkonferenz der SPD Landtagsfraktion in Straubing

 

Das Innovationsdreieck Donau-Isar war das Thema der Regionalkonferenz, zu der die Landtagsfraktion der SPD am Freitag, den 9. November nach Straubing in die Fraunhoferhalle geladen hatte. Geladen waren der OB der Stadt Straubing Reinhold Perlak, Landrat Heinrich Trapp, sowie Jürgen Tanne, Kreishandwerksmeister Straubing und Thomas Schmidmeier, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Kompaktierung nachwachsender Rohstoffe. Die Landtagsfraktion will mit ihren Regionalkonferenzen die Regionen stärken und Wachstum fördern. Gerade unsere Region kann in den letzten Jahren eine positive Entwicklung verzeichnen. Dennoch bleibt noch viel zu tun. Die Zahlen aus den Tagungsunterlagen sprechen für sich. So z.B. im Bereich Bildung. Im Landkreis Dingolfing-Landau verlassen noch immer 10% der Schüler die Schulen ohne einen Bildungsabschluss. Damit rangiert unser Heimatlandkreis an letzter Stelle in der Region.

 

Counter

Besucher:226707
Heute:7
Online:1
 

Wetter-Online