SPD Landau an der Isar

Aus der Vorstandssitzung

Ortsverein

Zu seiner ersten Vorstandssitzung im neuen Jahr traf sich der SPD-Ortsverein Landau im Steakhaus zum Alten Markt in Landau.

 

Ortsvorsitzender Martin Rapke umriss kurz die Aufgabenschwerpunkte für das Jahr 2015. Der Ortsverein Landau wird sich wieder am Faschingsmarkt mit dem Verkauf von Schluchsen und Schnitzelsemmeln beteiligen.

 

Am 18.02.2015 wird der Ortsverein Landau mit einer Abordnung wieder am politischen Aschermittwoch in Vilshofen teilnehmen. Auch am Ferienprogramm wird sich der SPD_Ortsverein beteiligen. Im März oder April ist eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen geplant.

Auch eine Reihe politischer Spaziergänge sind geplant. Außerdem soll die Clearingstelle für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge besucht werden.

 

Derzeit laufen die Haushaltsberatungen der Stadt Landau, erläutere Stadtrat Daniel Lang. 2015 ist als Übergangsjahr anzusehen, nachdem 2014 einen Spitzenwert an Investitionen gebracht hat, wie den Neubau der VHS, den Neubau der Montessori-Schule und die Erweiterung des Kindergartens „Regenbogenland“. 2015 ist nur mit 4 Millionen Euro an Gewerbesteuereinnahmen zu rechnen. Die Sanierung der Straubinger Strasse geht heuer nur in die Planung, der Baubeginn ist für 2016 vorgesehen. Weiterhin auf der Tagesordnung stehen die Stadtbücherei in der Ludwigsstrasse und die Sanierung der Tartanbahn am Sportplatz beim Gymnasium.

 

Ohne eine Kreditaufnahme von 2 Millionen Euro ist die Finanzierung des Haushalts nicht möglich erläuterte Daniel Lang abschließend.

 
 

Counter

Besucher:226707
Heute:16
Online:1
 

Wetter-Online