SPD Landau an der Isar

SPD trifft sich dem neuen Bürgermeister Kohlmayer

Kommunalpolitik


Mitglieder der Landauer SPD beim Antrittsbesuch bei Bürgermeister Kohlmayer

SPD trifft sich dem neuen Bürgermeister Kohlmayer

 

Der SPD Vorstand um Martin Rapke, Dr. Jürgen Schniedermeier, Nik Söltl, Gabriele Reitmaier und Eckhard Höffner trafen sich mit dem neuen Bürgermeister Matthias Kohlmayer um sich kennen zu lernen und aber auch einige Punkte zu besprechen. Das Treffen fand im Bürgermeisterzimmer statt. Die SPD möchte künftig vertrauensvoll mit dem Bürgermeister zusammenarbeiten.

Der Vorstand hat die Idee kontinuierliche Stadtinspektionen durchzuführen und Verbesserungen anzuregen. Gewissermaßen als Initiator, auch für die kleinen Dinge.

Nach der Vorstellungsrunde wurde die Themen angesprochen.

Der Landauer SPD ist die Umwelt sehr wichtig. Es wird bei renaturierten Isar ein Isar Ranger gefordert, auch wurde das dortige Müllproblem angesprochen und um Lösung gebeten.

Ein weiteres Thema war die Verkehrslage in Oberframmering. Teilweise kommen die Autofahrer, und besonders die Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit in den Ort bzw. verlassen ihn. Es wurde besprochen ein weiteres Mal Geschwindigkeitmessungen durchzuführen mit der Tempotafel mit Smiley.

Angesprochen wurden auch die Pflastersteine, die am Volksfestplatz gelagert werden. Der Vorstand wurde von mehreren Landauern darauf angesprochen. Der Bürgermeister erklärte das noch einige Steine benötigt werden, für die Übrigen wird ein Einsatz gesucht.

Die Landauer SPD wird sich wie immer für die Belange der Stadt einsetzen und möchte eng mit dem Bürgermeister zusammenarbeiten

 
 

Counter

Besucher:226707
Heute:5
Online:1
 

Wetter-Online