SPD Landau an der Isar

Rente mit 67- überrollt uns die Demographie ?

Bundespolitik

Der SPD Kreisverband Dingolfing-Landau lädt am 19.11, 19.00 h im Restaurant Gattopardo, Straubinger Str. 27, in Landau zu einer Diskussionsveranstaltung über die Rente mit 67 ein.
Referent ist an diesem Abend Harald Unfried, Spezialist von der Deutschen Rentenversicherung, der gerne alle Fragen über die Rente beantwortet.

Die Modellrechnungen über eine Vergreisung der Gesellschaft sind nicht nur sehr ungenau und sehr spekulativ, sie vernachlässigen systematisch eine Vielzahl von politischen und wirtschaftlichen Stellschrauben. Es ist keine Rede davon, wie viele Rentner ein Arbeitnehmer in der Zukunft durch Erhöhung der Leistungsfähigkeit und damit der Produktivität versorgen kann.

Dadurch dass das Bruttoinlandsprodukt durch den technischen und ökonomischen Fortschritt wachsen wird, stellt sich die Frage wie der größer werdende Kuchen in Zukunft verteilt werden soll. Die soziale Verteilungsfrage ist für rein „Marktgläubige“ ein Tabu. Sie setzen allein auf eine Verlängerung der Lebensarbeitszeit, die Rente mit 67.
Nach dem Referat von Harald Unfried soll über die Rente mit 67 kontrovers diskutiert werden.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

 
 

Counter

Besucher:226707
Heute:3
Online:1
 

Wetter-Online