SPD Landau an der Isar

Neuer Kreisvorstand gewählt

Allgemein

Die neue Vorstandschaft der Kreis SPD Dingolfing-Landau mit Landesvorsitzenden Florian Pronold

Die SPD im Landkreis hat am Samstag die Weichen in die Zukunft gestellt. In der Landauer Stadthalle haben die Delegierten der Ortsvereine aus dem Landkreis Dr. Bernd Vilsmaier aus Steinberg zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Udo Egleder aus Dingolfing trat nach 18 Jahren Vorsitz nicht mehr an.

Udo Egleder begrüßte zunächst die Anwesenden in der Landauer Stadthalle. Ein besondereer Gruß galt Landesvorsitzenden Florian Pronold, MdB, Landrat Heinrich Trapp und Ismail Ertug, Abgeordneter des Europaparalments.

Ismail Ertug ging in seinem Grußwort auf die Bedeutung des europäischen Parlaments ein. Es ist das Gegengewicht zu Rat und Kommission. Gerade für Niederbayern als Herz Europas sind die Entscheidungen aus Brüssel wichtig. Daher setzt sich Ertug auch in seinen Ausschüssen für die Belange unserer Region ein.

Heinrich Trapp lobte die Arbeit des scheidenden Vorsitzenden Udo Egleder und betonte die Verbindung zwischen Kreisverband und Kommunalpolitik.

Landesvorsitzender Florian Pronold sagte, dass auch die SPD die Fehler der Vergangenheit korrigieren muß und es auch eine Erneuerung von unten geben muss.

Die Wahlen verliefen glatt. Als neuer Kreisvorsitzender wurde Dr. Bernd Vilsmaier gewählt. Ihm zur Steite als Stellvertreter stehen Sepp Koch,Mengkofen, Christine Trapp, Dingolfing und Daniel Lang, Landau.

 
 

Counter

Besucher:226707
Heute:7
Online:1
 

Wetter-Online