SPD Landau an der Isar

Buidl, G´schicht´n, Gsangl - z´Landau dahoam

Ortsverein

Rudi Pritzl unterhält die Gäste mit lustigen Liedern

Eine etwas andere Wahlveranstaltung organisierte die Landauer SPD am vergangenen Freitag im Glassaal des Kastenhofes. Unter dem Motto "Buidl, G´schicht´n, Gsangl - z´Landau dahoam" lud der SPD Ortsverein zum Hoargarten ein. Nik Söltl und Rudi Pritzl zeichneten für den Abend verantwortlich. Und die  Gäste kamen auf ihre Kosten. Bürgermeisterkandidat Daniel Lang konnte neben zahlreichen Stadtratskandidqaten als besonderen Gast Landrat Heinrich Trapp begrüßen.

 Nur mit der Gitarre bewaffnet legte Rudi Pritzl auch gleich los. Als Landauer Liedermacher hat er schon so manche Wahl begleitet. So bringt er die Gäste zum Schmunzeln , wenn er über das Verkehrschoas von vo fast 25 Jahren berichtet. So mancher denkt sich wohl, dass es heute nicht viel besser ist. Auch das Landauer Lied durfte nicht fehlen, mit dem er schon die Natrhallasitzung zum beben brachte. Nik Söltl ließ es da leiser, aber nicht weniger amüsant angehen. Egal ob über die Zeholfinger Feuerwehr oder den Landauer Saumarkt. Seine überlieferten Gschicht´n aus einer anderen Zeit sind es immer wert aufmerksam zuzuhören. Den Programmpunkt Buidl deckte Ruth Wolferseder ab. Mit einer gelungen Auswahl von Fotos aus den vergangen Jahrzehnten zeigte sie eindrucksvoll, dass sich  in Landau sehr wohl etwas tut - wenn das auch nicht jeder sehen will. Landrat Heinrich Trapp ging in seinem Grußwort auf die Leistungen des Landkreises für die Stadt Landau ein. Nach zwei Stunden endete ein gelungener Abend.

 
 

Counter

Besucher:226707
Heute:23
Online:1
 

Wetter-Online